10 Jahre Huggendubbel´s Komede

Durch die positiven Erfahrungen aus unserem ersten Hallenauftritt gab es für uns kein halten mehr. Und schnell war klar, dass ein Huggendubbel- Jubiläum nur zusammen mit unserem Publikum, und dieses Mal an zwei Abenden über die Bühne gehen sollte.

Nachdem die Termine feststanden ging es daran neue Stücke auszusuchen und zu lernen. Während unseren Proben kam uns der Gedanke, unsere Theaterstücke noch mehr mit Liedern und kurzen Einlagen zu ergänzen. Die Idee für unseren Showblock war geboren: Werbung, gespielte Witze und Gesang. Während in unseren ersten Jahren beim Privatsender Huggendubbel der Witz noch erzählt wurde, gelang uns nun eine live dargebrachte Darbietung - „der gespielte Witz“.

Ein ereignisreiches und aufregendes Jahr lag nun vor uns. Um ein erfolgreiches Jubiläumsprogramm einzuüben legten wir uns mit viel Freude und auch der einen oder anderen legalen Droge ins Zeug (Hüpfer).

Völlig überraschend stand der Tag der Aufführung plötzlich und unerwartet, wie aus dem nichts vor der Tür. Doch was sollen wir sagen, die Abende liefen wie am Schnürchen. Zwei gelungene Veranstaltungen mit vollem Haus, viel Applaus, die Stimme hielt, die Schminke leider auch (bis zum übernächsten Samstag).

Legt wiedr an Oi

 

Zurück